Hochschule für angewandte Wissenschaften Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt

Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften :: Master Musiktherapie

Münzstraße 12
97070 Würzburg

Telefon: +49 931 - 3511-481
Telefax: +49 931 - 3511-331

URI: http://mmt.fhws.de/

Terminplan

Juli 2020

In der Studie HOMESIDE wird die Durchführung und Gewinnung neuer Teilnehmer seit Juni wieder in vollem Umfang fortgesetzt unter Einhaltung aller relevanten Pandemie-Schutzmaßnahmen. Weitere Informationen zur Studie finden Sie hier. Im gemeinsamen Forschungsprojekt „Musik beseelt“ mit dem Caritasbezirksverband Ettlingen und dessen Förderung durch das DHW (Deutsche Fernsehlotterie) konnte das im Projekt einsetzbare Studienprotokoll und entsprechender Teststärke finalisiert werden. Die online-Lehre im Modul Musiktherapie des Bachelor Soziale Arbeit wurde Mitte Juli mit Erfolg abgeschlossen. Dabei konnten sogar in bestimmten Kernbereichen des Kompetenzerwerbs Verbesserungen ihres Erarbeitens und Entwickelns festgestellt werden. Das war auch mit dem hohen und engagierten Einsatz der Studierenden in dieser neuen Lehrform begründet. Ab September ist eine Kombination von live-Lehre unter Einhaltung der Pandemie-Schutzmaßnahmen der Hochschule mit den weiterhin fort zu setzenden online-Lehrteilen geplant.

Juni 2020

Zusammen im Verbund mit Nürnberger Hochschulen konnte der Region eine Professur für „Künstliche Kreativität und musikalische Interaktion“ an der Hochschule für Musik Nürnberg gesichert werden im Rahmen der Bayerischen High Tech Agenda zur Schaffung von fünfzig neuen Professuren für Künstliche Intelligenz. Weitere Informationen hier.

APRIL 2020

Im Projekt HOMESIDE werden Möglichkeiten der Fortsetzung der Studie auch unter den Schutzbedingungen der Corona-Krise erarbeitet. Dazu gehört die Durchführung der Testungen und Interventionsanleitungen über gesicherte Videokonferenzsysteme. Die entsprechenden Ethikantragsergänzungen wurden dazu in allen fünf Ländern im März und April eingereicht und bis Ende April bereits in den Ethikkommissionen in Großbritannien, Australien und Deutschland genehmigt. Alle Meetings des Gesamtkonsortiums als auch des deutschen Teams von HOMESIDE finden als online-Meetings statt. Weitere Informationen HIER.

MÄRZ 2020

Der Zeitplan für die Vorbereitung und Prozesse des neuen Master Musiktherapie für die inklusive Gesellschaft wird erstellt und die Arbeiten an seinen Meilensteinen von April 2020 bis Oktober 2021 gestartet. Abgeschlossene Meilensteine werden hier berichtet.


FEBRUAR 2020

FHWS forscht zusammen mit der Universität Melbourne und drei europäischen Universitäten im weltweit größten Demenzprojekt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Musiktherapie an der FHWS im Zuge der „Kleine Fächer Wochen“ der Hochschulrektorenkonferenz. Weitere Informationen finden Sie hier. 
JANUAR 2020

16.-17. Januar 2020 Musiktherapie in der Altenpflege – Forschungsexzellenz, Interdisziplinarität, Internationalität und Anwendungen für die formelle und informelle Pflege, Programm

Die Musiktherapie lehrt und forscht gemeinsam mit dem englischen Universitätsstandort Cambridge.
Weitere Informationen finden Sie hier.


DEZEMBER 2019

Lehre und Forschung der FHWS mit Cambridge. Weitere Informationen finden Sie hier.

NOVEMBER 2019

Im Forschungsprojekt HOMESIDE werden 9 Mitarbeiter/innen und im Forschungsprojekt HARMONIA 2 Mitarbeiterinnen eingestellt. 

OKTOBER 2019

Musiktherapie der FHWS beteiligte sich mit Beiträgen auf den 6. Demenztagen. Weitere Informationen finden Sie hier.


SEPTEMBER 2019
Die Partneruniversität Anglia Ruskin Universität feiert 25 Jahre Musiktherapie mit Beiträgen der FHWS. Weitere Informationen finden Sie hier.  

JULI 2019

Medizintechnik trifft Musiktherapie: Interdisziplinäres Agieren der musiktherapeutischen Behandlung. Weitere Informationen finden Sie hier.

Am 05. Juli 2019 fand an unserer Hochschule das Symposium künstlerische Therapien und Museumspädagogik für Menschen mit Demenz statt. Weitere Informationen finden Sie hier.
Ein Bericht vom Symposium sehen Sie hier.

JUNI 2019

Musiktherapie an der FHWS erhält Finanzierung aus der Förderlinie "Kleine Fächer - große Potenziale". Weitere Informationen finden Sie hier.

Die FHWS nahm an der Europäischen Musiktherapie Konferenz 2019 im dänischen Aalborg teil. Weitere Informationen finden Sie hier.


MAI 2019
Am 01. Mai 2019 startet an der FHWS das EU-JPND Research-Projekt HOMESIDE zusammen mit der Universität Melbourne (Koordinator), Anglia Ruskin Universität Cambrigde, Musikhochschule Oslo und Universität Krakau zu Musiktherapie für häuslich pflegende Angehörige für Menschen mit Demenz.

FEBRUAR 2019
Am 22. Februar 2019 fand an unserer Hochschule das Symposium Musiktherapie für Kinder und für Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen. Geschwisterkinder, Eltern und Schule statt.
Weitere Informationen finden Sie hier.

DEZEMBER 2018 - JANUAR 2019

Zwei Drittmittelforschungsprojekte zur Musiktherapie für Altersdepression und für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz wurden erfolgreich eingeworben. Weitere Informationen finden Sie hier.
Im Dezember 2018 und Januar 2019 wurden die Jahresaktivitäten der FHWS im Programm der Alzheimergesellschaft Würzburg/Unterfranken und der Elterninitiative leukämie- und tumorkranker Kinder Würzburg e.V. erfolgreich durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie hier.